Update Samsung S3 auf Android 4.1.2


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Habe heute seit längerem mein S3 mal wieder mit Kies auf dem PC verbunden und siehe da, bereits im Dezember hat Samsung ein kleines Update bereitgestellt. Das war mir bisher entgangen. Bisher lief mein S3 mit der Version 4.1.1 zufriedenstellend, aber das Update habe ich dann doch gleich durchgeführt.

Mit Kies lief das recht einfach ab. Nach dem Hinweis auf das Update nur die Durchführung bestätigen und los geht’s. Zu erst werden die notwendigen Daten geladen und das Update vorbereitet. Dabei muss das S3 immer per USB angeschlossen sein und der Akku sollte mindestens zur Hälfte aufgeladen sein. Sonst verweigert Kies die Durchführung.

Die eigentliche Aktualisierung dauert dann ein paar Minuten und wird dann mit einer (hoffentlich) Erfolgsmeldung beendet. Und dann lief bei mir die Version 4.1.2

Interessante Neuerung ist die Funktion Multi-Window, mit der man den Bildschirm splitten kann und zwei APPs gleichzeitig nutzen kann. Muss ich noch testen 🙂

Update

Die Multi-Windows Funktion läuft, es funktioniert einfach durch die Lasche am linken Bildrand. Die ist für meinen Geschmack etwas zu groß geraten. Einfach daran ziehen und es erscheint eine Reihe untereinander angeordneter APP-Icons. Das gewünschte Icon antippen und nach rechts auf den Bildschirm schieben, mit einem zweiten Icon verfahrt ihr ebenso und fertig. Beide Apps laufen parallel und können verwendet werden. Auch beim Querformat klappt das super. Sehr schön auch die Möglichkeit die Aufteilung durch verschieben der Trennlinie zu verändern.

Screenshot_2013-01-09-14-39-24

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.