innr – Smarte LED Beleuchtung einrichten


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w017870c/droidreloaded.de/wp-content/plugins/extlnk/extlnk.php on line 1856

Die niederländische Firma innr bietet Bloggern im Rahmen einer Promotionaktion seine LED Leuchten als Testgeräte an. Da das Thema SmartHome ist nach meiner Ansicht langsam aus der Ecke von Nerds und Bastlern langsam im Alltag angekommen und viele starten mit ’smarter‘ Beleuchtung in die zukünftige Welt des SmartHomes.

Mir stand ein Paket bestehend aus der innr-Bridge BG 110 und den LED Leuchten RB 185 C (E27 Birne farbig), eine RB 178 T (E27 Birne Tageslicht oder warmes Licht) sowie eine RB 165 (E27 Birne  – dimmbare LED weiß) zur Verfügung.

Die Einrichtung beginnt mit dem Anschluss der Bridge an das Netzwerk und Stromanschluss. Dann die Innr APP (gibt es für Android und iOS) herunterladen und mit der Bridge koppeln.

Innr setzt auf eine Cloud-Lösung um die Einstellungen der Bridge zu sichern und die Beleuchtung von Außerhaus zu steuern. Zukünftig sollen dann auch neue Dienste über den Account angeboten werden. Ohne dieses Konto kann die Einrichtung leider nicht abgeschlossen werden.
Wer sich daran stört, kann die Innr LEDs z.B. auch an die Philips Hue Bridge anschliessen.

 

Die Einrichtung der einzelnen Innr Lampen erfolgt in der Innr APP nach Räumen. Dazu lege ich zu erst einen Raum an, hier als FLur, und füge dann die LED Lampen hinzu.

Dafür versetzte ich die Innr App in den Suchmodus und schalte die gewünschte LED Lampe ein. Diese flackert ein paar Mal und nach kurzer Zeit wird sie dann in der Innr App angezeigt. Das Spiel wiederholt sich nun für jede Lampe und jeden Raum.

Anschliessend sind die Lampen sofort über die Innr App steuerbar und lassen sich z.B. durch tippen auf das Raumsysmbol oder das gewünschte Lampensymbol ein- und ausschalten.

Das wird in der App schön durch einen Wechsel der Symbole von grau auf gelb dargestellt. Sehr anschaulich, auch wenn die jeweilige Lampe nicht in sichtweite ist.

Die Lampen aus dem Set bieten unterschiedliche Konfigurationsmöglichkeiten:

  • RB 165 Diese Lampe ist die LED Variante zur klassischen Glühbirne, mit angenehmen warm weißem Licht. Erschafft echtes Ambiente durch angenehmes warm weißes Licht, ist dimmbar.
  • RB 178 T Die einstellbare weiße Smart-LED-Lampe bietet die Möglichkeit, die Helligkeit und die Lichttemperatur separat einzustellen. Vom warmweißen bis zu kaltweißem Licht und ist dimmbar.
  • RB 185 C die farbige LED-Variante der klassischen Glühbirne, mit schönem farbigem und weißem Licht, stufenlos zu varieren.

Neben diesen grundlegenden Funktionen kann ich die Leuchten über Timereinstellungen steuern und dabei ganze Beleuchtungsszenen abrufen. Auch eigenen Szenen zur Lichtgestaltung lassen sich per Innr App anlegen und auf die Lampen anwenden.

Das Ergebnis ist beeindruckend, die Leuchten reagieren prompt und die Steuerung über die Innr App ist intuitiv erlernbar.

Die Innr-Lampen sind über diverse Schnittstellen ansteuererbar und sind kompatibel zur Philips-Hue-Technik, Osram Lightify und Ikea Tradfri, jedoch nicht mit Apple HomeKit.
Entsprechende Versuche werde ich in den nächsten Tagen ausprobieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.