LinageOS 14.1 für das Galaxy S3

Das Galaxy S3 ist ja schon ein paar Jährchen alt (aus 2012!) aber es gibt immer noch Custom Roms dafür.

Nach dem Aus von CynogenMod führt LinageOS als Custom Rom für viele Geräte weiter. Beim Galaxy S3 ist das inzwischen die Version 14.1 (nightly build), was der Android Version 7.1 entspricht. Die Installation erfolgt mit TWRP („Team Win Recovery Project“) auf dem S3 inzwischen so einfach, dass es wohl (fast) jeder hin bekommt. Dazu dann, wenn man Google Dienste nutzen möchte, noch die GAPPs installiert und fertig ist das Galaxy S3 mit der Android Version 7.1.

Mein altes Galaxy S3 wird seit einem Monat mit mit LinageOS 14.1 jeden Tag verwendet und läuft stabil. Das alte Gerät ist aus heutiger Sicht natürlich keine Rakete, aber für alltägliches lang es noch. Etwas Geduld braucht man halt 🙂

Installation CM13 Nightly auf dem Samsung Galaxy S3

Cyanogemod_logo

Wie kommt nun das CyanogenMod CM13 auf das Samsung Galaxy S3?

Nichts leichter als das, dazu finden sich in den Weiten des Webs bereits etliche Beschreibungen. Als ersten Überblick hat mir dieser Artikel bei cnet weitergeholfen und das How to Install Cyanogenmod 13 (6.0.1) in Galaxy S3 (i9300) liefert einem alle notwendigen Schritte, Dank an das Devs Lab Team. Für mich habe ich hier wieder eine Zusammenfassung festgehalten.

Screenshot_20160217-063318 Continue reading „Installation CM13 Nightly auf dem Samsung Galaxy S3“

CM13 Nightly auf dem Samsung Galaxy S3 (i9300)

Mir ist die Geduld gerissen! Die inoffizielle CM12 Version, von der ich hier erzählt habe, war mir einfach zu langsam und in Teilen nicht stabil genug.

Cyanogemod_logo

Also habe ich bei den xda-Developern im Forum weiter über CyanogenMod 13 für das Samsung Galaxy S3 gelesen und fand die Aussagen dort recht positiv. Die Nigthly Versionen sind offenbar schon weitestgehend stabil und im Alltag brauchbar.
Also habe ich den Versuch vor einer Woche gewagt und die Version 13.0-20160212-Nightly-i9300 installiert. Continue reading „CM13 Nightly auf dem Samsung Galaxy S3 (i9300)“