PC-Update Windows 10

Seitdem Microsoft das ‚kostenlose‘ Update von älteren Windows Lizenzen auf das aktuelle Windows 10 anbietet haben das sicherlich viele von Euch wahrgenommen. Ich jedenfalls habe bei uns im Haus alle Win-Rechner inzwischen auf Windows 10 gebracht, was dann auch mal ebenso den Zoo aus verschiedenen Windows Versionen (Vista, Win7, Win8 und Win8.1) platt gemacht hat 🙂

Selbst auf meinem alten Desktop PC läuft nun Windows 10. Dieser PC ist bei mir noch für einige, wenige Anwendungszwecke im Einsatz die ich nicht auf meinem Notebook erledigen möchte.
Win10_PCSicher auf dem alten Hobel ist Windows 10 keine Rakete, aber es läuft auch nicht schlechter als das alte Windows Vista mit dem ich den Rechner vor Jahren gekauft habe. Und nun habe ich wieder einen entscheidenden Vorteil, für Windows 10 erhalte ich aktuelle Updates von Microsoft! Das ist aus meiner Sicht ein riesiger Vorteil, denn nichts ist schlimmer als ein veraltetes Betriebssystem mit immer mehr Sicherheitslöchern!
Für das Update auf Windows 10 selbst war hier ein Zwischenschritt mit einem Update auf Windows 7 notwendig. Erst von dieser Version laubt Microsoft das ‚kostenlose‘ Update.

Für mich hat sich der Aufwand gelohnt, alle Anwendungen laufen – gleich langsam – wie vorher und die Umwelt habe ich damit auch geschont, zum Leidwesen der PC-Hersteller.
Also geht auch PC-Reloaded 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.