ICS auf dem HTC Desire HD

Seit dem Google die Android Version 4 (Ice Cream Sandwich) veröffentlicht hat, ist viel Zeit vergangen und bisher verfügt kaum ein Smartphone darüber. Warum die Hersteller das Update nicht zur Verfügung stellen sein mal dahin gestellt.
Wer nicht warten mag oder dessen Geräte sowie so nicht mehr vom Hersteller unterstützt wird, der kann nur auf sogenannte Custom ROMs ausweichen. Diese werden von engagierten Entwicklern für viele Geräte erstellt.

Für das HTC Desire HD kann ich aus eigener Erfahrung das ROM IceColdSandwich bei den XDA-Developers empfehlen. Dieses sehr stabile ICS-ROM liegt inzwischen in der Version 7.3 vor.
Um es zu flashen, muss allerdings das DHD gerooted werden. Wer das nicht tun mag, wird wohl weiter warten müssen ob HTC diesem älteren Gerät noch ein Update auf ICS gewährt. Ich persönlich glaube da nicht mehr dran.

Das hier ist der Forums-Thread der Entwickler, hier erfährt man alles zum aktuellen Release und die laufende Entwicklung.
Wer fragen zum ROM hat, wendet sich an das Support-Forum hier.

Ich bin sehr zufrieden mit diesem ROM und habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Es läuft stabil, ist schnell und hat eine gute Akku-Laufzeit auf meinem DHD. Was will man mehr 😉

Hinweis: Dieses ist ein Posting aus meinem anderen Blog, das ich hier rüber geholt habe weil es zum Thema passte 🙂