Fritz!Box 7490 WLAN und Zeitschaltung

Nach dem nun die Fritz!Box 7490 an meinem wilhelm.tel Anschluss einige Zeit läuft (Einrichtung hier) kann ich ein erstes Fazit ziehen. Die Box läuft super stabil und verbindet sich ohne Probleme bei einem Neustart wieder mit meinem Provider. Von den angedrohten Schwierigkeiten beim connect bemerke ich bisher nichts!

Auch das WLAN Signal ist deutlich stärker und besser im Haus verteilt. Nun möchte ich aber das WLAN nicht ständig aktiviert lassen. Zum einen weil das Signal in vielen Zeiten am Tag bei uns nicht genutzt wird und dann auch um den Stromverbrauch der Fritz!Box zu senken. Dazu bietet die Box in der Administration unter dem Menüpunkt WLAN einen Option Zeitschaltung an.

7490_Zeitschaltung

Hier bietet die Box nun sehr schön Übersichtlich und leicht verständlich die Möglichkeit das WLAN zu bestimmten Zeiten zu aktivieren bzw. deaktivieren. In halbstunden Schritten kann die Einstellung erfolgen und ganz individuell pro Wochentag und Zeit eingetragen werden. Zusätzlich ist es jederzeit möglich das WLAN über Telefon (Tastencode #96*1*) oder über den WLAN-Taster zu aktivieren.

Einzig beim Einsatz von Smart Home Produkten oder anderen Geräten, die ständig über WLAN erreichbar sein müssen, bringt diese Option keinen Vorteil. Für alle anderen ist es eine gute Möglichkeit um im Dauerbetrieb Strom zu sparen und das WLAN nur bei Bedarf aktiv zu halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.