CyanogenMod 13.0 Release 1

CyanogenMod 13.0 Release 1

Nun sind sie da, die Snapshots des ersten Relases von CyanogenMod Version 13.0 aka Marshmallow. Mit der Liste der Snapshots für die verschiedenen Geräte findet Ihr schnell heraus, ob Euer Smartphone dabei ist. Die Builds laufen teilweise noch und sonst schaut mal in die Liste der unterstützten Geräte.

In Ihrem Blog beschreiben die Entwickler vier Szenarien aus denen heraus Ihr den Snapshot flashen könnt.

Update scenario 1: CM 12.1 release or nightly user + Googley bits
Installiert die aktuelle Version des TWRP-Recovery und flasht dann CM13 und, wenn Ihr wollt, gleich die GAPPS flashen. Erst danach dann das Gerät neustarten!

Update scenario 2: CM 12.1 release or nightly user + No Google apps
Installiert die aktuellste Version Eures Recovery (CM oder TWRP), bootet im Recovery Mode und flasht CM13.

Update scenario 3: CM 13.0 nightly user
Stop! Nehmt die Hände vom Gerät, falsht nichts! Ihr habt bereits einen aktuellere Version als der Snapshot, bei einer Installation kann es zu Problemen durch Datenbank downgrades auf Eurem Gerät kommen.
Das trifft also auch mich 🙂

Update scenario 4: Nexus 6P (angler), Nexus 5X (bullhead), Nexus 9 (flounder) users
Aktualisiert Euer Nexus erst auf das Vendor-Image (vendor.img) aus der jüngsten Google-Firmware. Weitere Hintergrundinformationen lest Ihr bitte in der Release-Ankündigung.

Dann frohes flashen! Ich für meinen Teil bin mit CM13 auf dem S3 sehr zufrieden. Auf aktuelleren Geräten macht es aber sicherlich noch mehr Freude.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.